Ratgeber

Aktuelle Ratgeber-Artikel

Warum Versicherungsmakler ihren Bestand nicht auslaufen lassen sollten

Wenn Makler in den wohlverdienten Ruhestand gehen, stellt sich ihnen oft die Frage: „Was mache ich mit meinem Bestand?“, denn nicht alle finden einen Nachfolger. Manch einer plant schon mit seiner Bestandscourtage als Rente. Dabei bergen unbetreute Bestände enorme Risiken. Es gibt hier sinnvolle Alternativen für einen tatsächlich entspannten Ruhestand. Mehr lesen >

Keine Spielräume mehr in der Betreuungspflicht: Welche Strafen Versicherungsmaklern auch im Ruhestand drohen

Vermittler müssen im Zuge der neuen Vermittlerrichtlinie umfangreicher beraten. Die Umsetzung im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) lässt keinen Spielraum. Experten sind sich weitgehend einig: Der Versicherungsmakler muss als Sachwalter des Kunden auch während der Dauer des Versicherungsverhältnisses laufend informieren – so lange er die laufenden Provisionen bekommen will. Mehr lesen >

Maklerkauf: Sicher und entspannt in den Ruhestand

Sie vermitteln erfolgreich Altersvorsorge für Ihre Kunden. Aber wie sieht es mit Ihrer eigenen Zukunft aus? Makler, die keinen direkten Nachfolger in Ihrem Umfeld haben, sollten sich frühzeitig mit dem Verkauf Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Bestände befassen. Was Sie beachten müssen, um tatsächlich entspannt in den Ruhestand zu gehen, erfahren Sie im Folgenden. Mehr lesen >

Vorsicht bei Bestandsübertragungen durch die Hintertür

Wer sich als Versicherungsmakler eine Rente durch Bestandsübertragung sichern will, ist darauf angewiesen, dass mit der Bestandsübernahme möglichst viele Kunden zum neuen Makler wechseln. Einige Anbieter holen sich das für die Courtage und Betreuung benötigte Einverständnis des Kunden zum Betreuerwechsel durch die Hintertür: Mehr lesen >

Die entscheidenden Faktoren für den erfolgreichen Unternehmensverkauf

Versicherungsmakler sollten sich bereits fünf Jahre vor dem geplanten Ruhestand um geeignete Nachfolge kümmern. Denn für einen Unternehmensverkauf sind ein seriöser Käufer, attraktive Verkaufskonditionen und eine langfristige Geschäftsfortführung drei wesentliche Faktoren. Diese Kriterien lassen sich am besten ohne Zeitdruck regeln. Was Sie für einen reibungslosen Verkauf Ihres Unternehmens beachten sollten, erfahren Sie im Folgenden. Mehr lesen >

Suche

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu unseren Themen

Jetzt Lösung finden

E-Mail Newsletter*

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
* Mit dem Absenden des Newsletter-Anmeldeformulars bestätige ich, dass ich zukünftig über Versicherungsthemen von der Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH per E-Mail informiert werden möchte und willige darin ein, dass zu diesem Zweck meine Email-Adresse gespeichert und verarbeitet wird. Diese Einwilligung kann jederzeit mittels Abmeldelink (am Ende der erhaltenen Nachricht) oder per E-Mail an Policen Direkt widerrufen werden. Weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.
Dr. Philipp Kanschik (Ansprechpartner Modell "Lebensrente")
Peter Link (Syndikus Policen Direkt-Gruppe)

Ihr Kontakt zu uns

Sprechen Sie jetzt mit unseren Experten über Ihre Nachfolge:
069 900 219 110
info@policendirekt.de

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!